Küchenmaschine mit Waage

Braucht eine Küchenmaschine eine eingebaute Waage? Die Frage stellt man sich wahrscheinlich seit der Einführung des Vorwerk Thermomix, der es ermöglichte komplette Rezepte mit nur einem Gerät zuzubereiten. Kein lästiges extra Abwiegen mehr, keine kleinen Gefäße die zusätzlich abgewaschen werden müssen weil man sie nur kurz zum Abwiegen benutzt hat. Ein Gerät für alles. In eine ähnliche Richtung gehen nun auch die „alteingesessenen“ Küchenmaschinenhersteller. Integrierte Waagen werden mit der fortschreitenden Technisierung der Maschinen immer häufiger. Doch ist das wirklich nötig?

Ob eine fortschreitende Technisierung der Maschinen ein Vor- oder Nachteil ist, ist hauptsächlich eine philosophische Frage. Während die alten Hasen in der Küche ihr meisten Rezepte aus dem Gefühl zubereiten und über den ganzen Prozess keine Waage brauchen, sind Rezepte gerade für jüngere und unerfahrenere Küchenchefs unverzichtbar. Die Erfahrung wie sich ein Teig verhalten muss muss kann man erst gesammelt werden, wenn man das ein oder adere Mal eine solches Exemplar in der Hand hatte. Daher ist gerade für Neulinge eine Waage zum Dosieren der Zutaten sehr wichtig. Gerade hier setzen Küchenmaschinen mit integrierter Waage an. Sie bieten die Möglichkeit Zutaten im richtigen Verhältnis zu mischen, ohne die halbe Küche beim Abwiegen der unterschiedlichen Zutaten zu verschmutzen.

Kurz gesagt haben wir im Bereich der Küchenmaschinen 2 Gruppen. Erfahrene Bäcker die eine strake und langlebige Maschine brauchen und unerfahrene Bäcker, die den Einstieg in die Backwelt finden wollen. Für die erfahrenen Bäcker haben wir auch eine Maschinenempfehlung zusammengestellt, die ihr hier findet.

Worauf sollte ich bei den Anschaffung einer Küchenmaschine mit integrierter Waage achten?

Eine bekannte Küchenmaschinen-Marke bietet uns Erfahrung und Qualität, auf die man sich verlassen kann. Gerade eine gute Garantieleistung ist hier wichtig, da die Maschine mit der Waage auch ein Teil mehr hat, welches beschädigt werden könnte.

Da eine Küchenmaschine ein durchaus schweres Küchengerät ist, wird sie oft dauerhaft auf der Arbeitsplatte ihren Platz finden. Neben den rein technischen Faktoren wird hier nun also auch das Design zum Entscheidungsfaktor. Denn niemand möchte eine große Maschine in der Küche stehen haben, die nicht ins Gesamtbild der Küche passt. 

Neben Design und Verarbeitungsqualität sind auch die reinen technischen Daten einer solchen Maschine entscheidend. Hier stellt sich zum Beispiel die Frage für wie viele Köpfe regelmäßig gebacken und gekocht wird. Das hat durchaus einen Einfluss auf das benötigte Schüsselvolumen. Einen Ratgeber hierfür haben wir hier für dich bereitgestellt.

Die Maschine für Rezeptbäcker


Bosch OptiMUM
Küchenmaschine mit integrierter Waage

Das Modell OptiMum von Bosch ist eine Küchenmaschine mit integrierter Waage und Timerfunktion. So kannst du ohne schlechtes Gewissen den Raum verlassen, während die OptiMum ihre Arbeit erledigt und nichts „überschlägt“. Unterstützt wird diese Funktion durch den einzigartigen „Sensor Control Plus“, welcher automatisch die richtige Konsistenz von Sahne, Eischnee oder Hefeteig erkennt. Doch das ist nicht alles. Durch den eingebauten „Smart Dough Sensor“ wird zusätzlich die Rühr- bzw. Knetgeschwindigkeit auch bei schwereren Teigen konstant hoch gehalten. Bei einer Leistung von 1500 Watt ist das jedoch kein Problem und der Teig wird mühelos von der Maschine durchknetet.

Neben den eingebauten technischen Extras macht die Bosch OptiMUM auch vor den Zubehör nicht halt. So erkennt die OptiMUM das Zubehör automatisch und stellt sogar ihre Geschwindigkeit entsprechend ein.

Technische Daten

Maße:33.7 x 22.2 x 43.3 cm
Gewicht:10,4 kg
Leistung:1500 Watt
Schüssel:5,5 Liter
Rührsystem:3D Rührsystem

Aktuell einen Rabatt von 40 % sichern

Hier kaufen

Wurde im letzten Monat 248 mal gekauft

Die Erweiterung für die KitchenAid


KitchenAid Waage
KitchenAid Waage für Küchenmaschine

Ist bereits eine Küchenmaschine wie eine KitchenAid vorhanden, und man möchte den technischen Vorteil einer Waage im Gerät nicht missen, so ist es durchaus auch eine Option den Zubehör-Markt zu durchsuchen. In diesem Fall betrachten wie eine Erweiterung für die KitchenAid Maschinen, mit der Mengen abgemessen und direkt ins Gerät (auch im laufenden Betrieb) gegeben werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.